b.power - ILS & IT Engineering Services

LSA (Logistic Support Analysis) Manager

Für ein aktuelles Kundenprojekt am Standort Bremen suchen wir einen erfahrenen

LSA (Logistic Support Analysis) Manager (m/w)

Was Sie erwartet

Die Logistic Support Analysis (LSA) ist notwendig, um Instandhaltungsdaten für komplexe Systeme unter anderem im Bereich Flugsimulation bereitzustellen. Der LSA/ILS-Manager unterstützt die Entwicklung und den Kunden dabei, logistische Daten, Prozesse und Wartungsmaßnahmen effizienter zu gestalten und dadurch Ausfallzeiten, Reparaturzeiten und die damit verbundenen Kosten so weit wie möglich zu reduzieren.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung, Planung und Kontrolle des LSA-Managements in Projekten
  • Definition der Projekt-LSA-Anforderungen
  • Umsetzung der Kundenanforderungen in ein Maintenance-Konzept für den End User
  • Verantwortung für die Beachtung aller logistischer Aspekte im Projektteam
  • Übernahme von ILS-Manager Aufgaben im Projekt
  • Primäre Kontaktperson gegenüber dem Kunden in allen ILS-Projekt-Angelegenheiten
  • Analyse- und Unterstützungsleistungen bei Angeboten mit logistischen Inhalten, Erstellung von Aufwandskalkulationen und Reports zur Erfüllung des Vertrages
  • Mitarbeit an der Angebotserstellung im Bereich Logistik, Wartung und Betrieb für und von Ausbildungsmitteln Flug
  • Kalkulationen im Umfeld der technisch logistischen Betreuung von Simulatoren und Luftfahrzeugen
  • Erstellung technisch-logistischer Konzepte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Technik/Informatik, wenn möglich mit Bezug zur Luftfahrt
  • Erfahrung in der Erstellung von logistischen Anteilen in technischen Angeboten
  • Mehrjährige Erfahrungen auf den Gebieten LSA/LSAR, MIL-STD-1388-2A/2B und/oder äquivalenter Verfahren (DEF STAN 00-600)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Hubschrauber-/Flugzeugsysteme
  • Sehr gute Beherrschung von MS-Office-Tools
  • Kosten-/leistungsorientiertes Handeln
  • Durchsetzungsvermögen im internationalen Team
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Gute schriftliche und verbale Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, auch international
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift